profile

Gesche Santen

Die Kunst von Licht und Schatten: Tonwertstudien für realistische Pflanzenmalerei ✨Neues Video✨ | Feldnotizen von Gesche Santen

Published 3 months ago • 1 min read

Hallo Reader,

In mir leben zwei Wölfe.

Der eine findet Aquarelltechnikübungen völlig überbewertet, der andere sind das Perfektionismus-Monster bei meinen Leser:innen mit am Maltisch sitzen und möchte helfen.

Darum bin ich nochmal tief in mich gegangen und habe darüber nachgedacht, was denn hilft, wenn dein Ziel ist realistische Illustrationen zu malen — deine Ergebnisse aber (noch) nicht an dieses Ziel ran kommen.

Tatsächlich bin ich in den Untiefen meines Gehirns fündig geworden: Tonwertstudien!

Ich finde wirklich, dass du keine einzige Aquarelltechnik perfekt beherrschen musst, bevor du dich an die eigentlich spannenden Motive, an die “richtige” botanischen Illustrationen wagst.

Weniger Trockenübungen und mehr Butter bei die Fische Blümchen malen”, ist gewöhnlich mein Motto!

Aber Tonwertstudien helfen, wenn du möchtest, dass deine botanischen Aquarelle realistischer, dreidimensionaler aussehen.

Tonwertstudien!

Tonale Studien, oder auch Wertstudien, sind Übungen, bei denen man sich auf auf den Tonwerte, also Licht- und Schattenbereich konzentriert, also kurzgesagt einfarbig malt.

Tonwertstudien sind unglaublich hilfreich beim Erlernen von naturalistischer Malerei, den sie ermöglichen dir, dich auf die Kontraste und Übergänge von Licht und Schatten zu konzentrieren, ohne von Farbe oder Mustern abgelenkt zu werden.

Durch das Üben von einfarbigen Tonalstudien kannst du ein stärkeres Verständnis dafür entwickeln, wie du Tiefe, Form und Dimension in deinen Bildern erzeugen kannst. Sie helfe dabei, das Auge zu schulen, auch subtile Variationen im Wert zu beobachten und nachzubilden, die der Illustration einen Hauch von Realismus verleihen.

In diesem Video malen wir einmal gemeinsam eine Tonwertstudie eines Kleeblattes.

https://geschesanten.com/tonwertstudie-kleeblatt

Das Video ist 40 Minuten lang und gibt damit auch genug Erklärungen, dass Anfänger:innen es mitmalen können.

Du kannst dir ein PDF mit Referenzbild hier herunterladen.

Tonwertstudie_Kleeblatt_11-23_GescheSanten.pdf

Ich lade dich mit Inbrunst ein, diese Übung wirklich auszuprobieren.

Gerne kannst du deine Übung auch teilen, indem du auf Instagram den Hashtag #gemaltesHerbarium verwendest.

Frohes Malen,

Gesche

P.S.: Vielleicht hängt es dir schon zu den Ohren raus, aber nur zur Sicherheit: Am Montag den 4.12. startet für alle der Nebensaison Vorverkauf von meinem neuen Kurs Gemaltes Herbarium.

Wenn du dich hier auf die Warteliste setzt, dann bekommst du alle Infos und Links schon diese Woche.

Ansonsten hörst du nächste Woche kurz von mir, wenn die Türen zum Kurs geöffnet sind.

Gesche Santen

Wildblumen in Aquarell

VERZAUBERTE REALISTIN Zur einen Hälfte bin ich verkopft und voller Wissen über Pflanzenökologie. Zur anderen Hälfte ein tagträumender Waldschrat mit Schalk im Nacken. Auf jeden Fall immer bestückt mit Bestimmungsbuch und Aquarellfarben, um den Zauber der heimischen Flora einzufangen.

Read more from Gesche Santen

Hallo Reader, warum rede ich so selten von botanischen Illustrationen und so häufig über ein Gemaltes Herbarium? Klar, genau genommen male ich botanische Illustrationen und gebe Kurse in zeitgenössischer, botanischer Malerei in Aquarell. Doch, wenn ich davon spreche, dass ich mir ein Gemaltes Herbarium anlege — und, dass ich dir zeige, wie du es mir gleich tun kannst — meine ich mehr als nur die physische Ansammlung an Papier voller Pflanzenillustrationen. Für mich ist ein Gemaltes Herbarium...

3 months ago • 2 min read

Hallo Reader, diese Mail ist die Textversion meines aktuellen Videos. Du kannst also in Ruhe lesen, oder gleich zum Video durchklicken, wenn dir das lieber ist: https://youtu.be/wRqg9qDOooU Unkraut-Mindset: Der Schlüssel zur erfolgreichen Blumenmalerei Es gibt zwei Dinge, die sind für mich unwiderstehlich: Ein gut durchdachtes System Und ein besonders dummer Wortwitz. Beides habe ich heute für dich!☺️ Genaugenommen geht es darum, welche drei Dinge du brauchst, um realistische botanische...

5 months ago • 5 min read

Braun ist nicht schnöde Matschefarbe, sondern ganz schön bunt! Hallo Reader, für den Herbst Retreat der Kreasphäre gestalte ich gerade dieses Tutorial mit Samenkapseln. https://andrea-gunkler.de/natur-im-skizzenbuch-retreat/ 👈 Hier kannst du dich kostenlos anmelden und bekommst nicht nur Zugang zu diesem Tutorial, sondern gleich von 6 weiteren, tollen, naturliebenden Künstler:innen dazu!) Eines der Motive ist ein Silberblatt. Oder, genauer genommen, diese Schotenscheidewand eines Schötchen...

5 months ago • 2 min read
Share this post